Navigation überspringen

Gebäudereiniger-Innung Dortmund

Gebäudereiniger-Innung Dortmund

100 Jahre Gebäudereiniger-Innung Dortmund - Meilensteine

Wirtschaftsfaktor Gebäudereinigung

Die Gebäudereinigung ist ein starker Wirtschaftsfaktor. Im Jahr 2018 beschäftigte die Branche über 674.000 Menschen – das sind rund 1,5 Prozent aller Beschäftigten in Deutschland. In seinen fast 20.000 Betrieben arbeiten mehr Mitarbeiter als bei VW, BMW, Daimler-Benz und alle andere Automobilherstellern in Deutschland zusammen. Der Umsatz des Gebäudereiniger-Handwerks belief sich im Jahr 2019 auf rund 19,6 Milliarden Euro. Die derzeit 45 Fachbetriebe der Gebäudereiniger-Innung Dortmund tragen ihren Teil zum wirtschaftlichen Erfolg der Branche bei und sichern eine große Zahl von Arbeitsplätzen in der Region.

Freiwilliger Zusammenschluss von Gebäudereinigerbetrieben in der Region - Berufsständische Dienstleistungen und Weiterbildungsangebote


Alles dreht sich um Gebäudereiniger

Gemeinsam haben wir uns zum Ziel gesetzt, vor Ort etwas für die Zukunft unseres Berufsstandes zu tun, Erfahrungen auszutauschen und uns gegenseitig zu unterstützen. Dazu gehören berufsständische Dienstleistungen der Innung und gewerkübergreifende Services der Kreishandwerkerschaft.

Ein guter Freund bei tausend Fragen

Mache ich alles richtig? Ist mein Betrieb up to date?... Tausend Fragen können sich in der Praxis eines Handwerksbetriebes stellen. Warum fragen Sie nicht Ihre Innung? Altersversorgung, Arbeitsmedizin, Berufsausbildung, Rechtsberatung, Tarifinformationen usw., usw.

Zugkräftig bei Aus- und Weiterbildung

Eine solide Ausbildung für den besten Gebäudereiniger-Nachwuchs ist uns ebenso wichtig wie die fachliche Weiterbildung unserer Mitglieder und der Erhalt des Meister-Standes. Wir bieten: Ausbildungsbegleitende Hilfen, Fachvorträge, usw.

Geschichte der Gebäudereiniger-Innung Dortmund

1921 - 2021 (Auszug aus der Festschrift zum 100. Gründungsjubiläum der Gebäudereiniger-Innung Dortmund in 2021)

Leistungen der Gebäudereiniger-Innung Dortmund

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Rufen Sie unter 0231 51770 an. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!