Robin Susen aus Kamen die Auszeichnung als bester Auszubildender der Winter- und Som-mergesellenprüfung

Gebäudereiniger-Innung Dortmund ehrt besten Auszubildenden

Prüfungsbester der Winter- und Sommer-Gesellenprüfung im Gebäudereiniger-Handwerk kommt aus Kamen. Robin Susen will jetzt seinen Meister machen und den elterlichen Betrieb übernehmen.

Nicht ohne Stolz konnte jetzt der 22-jährige Robin Susen aus Kamen die Auszeichnung als bester Auszubildender der Winter- und Sommergesellenprüfung im Gebäudereiniger-Handwerk entgegennehmen. In den Räumen der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen an der Langen Reihe in Dortmund Körne gratulierten Obermeister Kai-Gerhard Kullik und Geschäftsführer Volker Walters herzlich zum Erfolg nach der erfolgreichen dreijährigen Lehrzeit. Mit der Gesamtnote 2,2 schaffte es der frischgebackene Geselle an die Spitze von insgesamt 66 Auszubildenden im Gebäudereiniger-Handwerk in Dortmund. Von der Innung gab es für diesen Erfolg ein Präsent und einen Bildungsgutschein als Zuschuss zum Besuch eines Meisterkurses beim Bildungskreis Handwerk e.V.

 

Auf dem Weg zum Meister

„Ich wollte ursprünglich gar keine Ausbildung in unserem Familienbetrieb machen, sondern das Tischlerhandwerk erlernen“, erinnert sich der stolze Absolvent. „Das habe ich zunächst ausprobiert, mich dann aber doch für den Beruf des Gebäudereinigers entschieden.“ Vater Dirk Susen, Gebäudereinigermeister und Inhaber der Glas- u. Gebäudereinigung Dirk Susen, freut sich ganz besonders über den Erfolg seines Sohnes. Denn der Betrieb besteht bereits seit 1899 und mit seinem Sohn, der nun auch im kommenden Jahr den Meisterlehrgang besuchen wird, ist die Existenz in der fünften Generation gesichert. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen derzeit 22 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bildet regelmäßig junge Menschen zum Gebäudereiniger aus.

 

Gebäudereiniger-Innung ist starker Verbund

Die Gebäudereiniger-Innung Dortmund ist ein starker Verbund der Handwerksunternehmen der Region. Sie vertritt die Gebäudereiniger-Betriebe in wichtigen regionalen und überregionalen Gremien und verleiht ihrer Stimme gesellschaftlich, wirtschaftlich und auch politisch Gewicht. Den Mitgliedsbetrieben bietet die Innung als Dienstleister einen wertvollen Erfahrungsaustausch. Sie kümmert sich um Aus- und Weiterbildung, aber auch um juristische Unterstützung, günstige Versicherungsleistungen und aktuelle Informationen zur Betriebsführung.

 

Bildzeile: Ehrung für den Prüfungsbesten: (v.l.) Obermeister Kai-Gerhard Kullik, Vater Dirk Susen, Prüfungsbester Robin Susen und  Geschäftsführer Volker Walters bei der Übergabe der Ehrenurkunde. Foto: Gebäudereiniger-Innung Dortmund

 

Kontakt:
Gebäudereiniger-Innung Dortmund
Geschäftsführer Volker Walters
Lange Reihe 62
44143 Dortmund
Tel. (0231) 51 77 -142
Fax. (0231) 51 77 -197
birkholz@handwerk-dortmund.de

Feed