Stammtisch der Gebäudereiniger

Roboter-Technik war Thema beim Stammtisch der Gebäudereiniger

Gebäudereiniger-Innung Dortmund erneuert regionalen Branchentreff zum fachlichen und persönlichen Austausch der Innungsmitglieder / Interessierte Zuhörer bei Vortrag über autonomes Reinigen

Gut besucht war am Donnerstag der Stammtisch der Gebäudereiniger-Innung Dortmund in der Schulungsstätte in Dortmund Körne. Vor rund 30 Zuhörern referierte Dr. Peter Gansow, Vorstand des Reinigungsmaschinenherstellers Dr. Gansow Gmatic AG aus Bergkamen, über das Thema „Autonomes Scheuersaugen jetzt und in Zukunft“ und stellte technischen Möglichkeiten der neuesten Reinigungsroboter seines Unternehmens vor. Mit dem Stammtisch will die Gebäudereiniger Innung Dortmund eine in der Vergangenheit beliebte regionale Veranstaltung wieder aufleben lassen. Ziel des Branchentreffs ist es, den Austausch unter den Innungsmitgliedern zu beleben und gleichzeitig fachliches Wissen mit attraktiven Vorträgen zu vermitteln. Obermeister Kai-Gerhard Kullik und Geschäftsführer Volker Walters waren mit der Resonanz des Abend sehr zufrieden. 


Gebäudereiniger-Innung ist starker Verbund Die Gebäudereiniger-Innung Dortmund ist ein starker Verbund der Handwerksunternehmen der Region. Sie vertritt die Gebäudereiniger-Betriebe in wichtigen regionalen und überregionalen Gremien und verleiht ihrer Stimme gesellschaftlich, wirtschaftlich und auch politisch Gewicht. Den Mitgliedsbetrieben bietet die Innung als Dienstleister einen wertvollen Erfahrungsaustausch. Sie kümmert sich um Aus- und Weiterbildung, aber auch um juristische Unterstützung, günstige Versicherungsleistungen und aktuelle Informationen zur Betriebsführung.

Bildzeile: Stammtisch der Gebäudereiniger neu ins Leben gerufen (v.l.) Obermeister KaiGerhard Kullik, Prof. Gerd Grube (IGA mbH), Jutta Müller (Liebelt GmbH & Co. KG), Referent Dr. Peter Gansow und Geschäftsführer Volker Walters. Foto: Innung

Kontakt:
Gebäudereiniger-Innung Dortmund
Geschäftsführer Volker Walters
Lange Reihe 62
44143 Dortmund
Tel. (0231) 51 77 -142
Fax. (0231) 51 77 -197
birkholz@handwerk-dortmund.de

Feed